keyvisual



Gülle-Forum Home
Wir über uns
Eines vorweg....
Positives und Lob
Petition Bundestag
Bilder aus der Eifel
Bilder von der Gülle
Unser Grundwasser
Unser Trinkwasser
Wasserproben
Interessante Links
Die nächsten Termine
Pachtverträge
Güllefreies Heu
Kontakt
Gästebuch
Anekdote
Sitemap
Impressum
Logo
Intern

Wasserprobennahme in der Nordeifel am 12. Mai 2015

 

Nachfolgend bieten wir Einsicht in eine Liste mit Messergebnissen des

VSR-Gewässerschutzes e.V. aus Geldern. Herr Harald Gülzow besuchte die Nordeifel am 12. Mai 2015 mit seinem Labormobil. Gemessen wurde an diesem Tag beispielsweise Nitrat und die mikrobielle Belastung von Wasserproben aus Quellen, Privatbrunnen, Bächen und Drainagen.

Ich möchte Herrn Gülzow mit folgendem Satz zitieren: "Quell- und Brunnenwasser muss nicht besser oder schlechter als Leitungswasser sein. Leitungswasser unterliegt allerdings einer ständigen Überwachung. Beim Quell- und Brunnenwasser dagegen liegt die Verantwortung beim einzelnen Nutzer."

Wir haben mit dieser Aktion der Dörfergemeinschaft am Thürne e.V. für die jeweiligen Probenorte einen ersten Orientierungswert der Belastung ermitteln können.

Die Nitratbelastung des Grundwassers an den gemessenen Brunnen ist überwiegend gering bis sehr gering, gemessen an der deutschen Trinkwasserverordnung, so dass wir alles dafür tun sollten diesen erfreulichen Zustand zu erhalten.

Mit dem Besuch von rund 70 interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus NRW und Rheinland-Pfalz ist dieses begonnene Projekt zum Schutz der Umwelt nicht nur erfolgreich, sondern es zeigt, dass hier länder-übergreifend zusammengearbeitet wird.

Wir danken allen Personen und dem BUND Bad Neuenahr-Ahrweiler, die uns ihre Protokolle von diesem Tag zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt haben. Wir danken dem Ortsbürgermeister in Berg, Erwin Kessel, für seine Unterstützung bei der Bereitstellung des Standorts für das Labormobil vor der Vischeltalhalle.

 
BAM, 27.09.2015
Katharina Schmidt-Loske
 

 

 
Am Labormobil des VSR-Gewässerschutz e.V. geben Eifelbewohner ihre Wasserproben ab.
Foto: copyright Uwe Schmidt.
Top
Gülle - Forum